Genuary Tipp 6/31

JINJER aus Horliwka, Ukraine

Die blumigsten Worte können Musik nicht so beschreiben wie sie selbst es kann – deshalb:

Was erwartet Hörer*Innen, wenn wir von einer Band hören, die bei Napalm Records unter Vertrag steht? Jup, genau das! Die drei großartigen Instrumentalisten (Gitarre, Drums, Bass) sorgen für einen bunten Metalcore-Teppich auf den sich Sängerin Tatiana Shmailyuk mit ihrer unfassbaren Stimme fläzen kann. Von tiefen Growls bis hin zu engelsgleichem Clean-Gesang zieht diese Frau alle Register mit scheinbar müheloser Leichtigkeit. Ach ja, überzeugend rappen kann sie auch.


Nach vier Studioalben kam jüngst ihr Live-Album Alive in Melbourne heraus – auch sehr zu empfehlen. Hier ein Ausschnitt:

Dank an Gerrit, dass er die Ukrainische Combo mit in unsere Podcast-Gruppe gebracht hat. Und jetzt geht’s raus, hört’s JINJER und rührt’s die Werbetrommel für diese talentierte Band.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.